iKenny

Tüftler aus Leidenschaft

Ich hatte öfters das Problem das mein Rechner aus war und ich mal so eben ein USB Stick oder SD Karte Formatieren musste. Dann musste ich ihn erstmal hochfahren und im schlimmsten fall war mal wieder etwas mit dem Teil ( zu der Zeit hatte ich noch Windows).
Aber wenn mal nix war ging es recht zügig. Aber dann kam das Problem das der Stick in mehrere Partitionen war und eventuell noch eine dabei war die Window nicht lesen kann.
Ich hatte zu der Zeit auch meinen ersten Raspberry und fand die Idee einfach gut.

Der wie ich ihn nenne FormPiUsb ist ein simples Formatierungs Programm für den Raspberry Pi um USB Stick´s, USB SD Karten oder Externe Festplatten zu Formatieren. NTFS, Fat32, exFat, ext2, ext3, ext4, B-tree FS, HFS plus werden unterstützt.




Stacks Image 132
Komplett Ansicht.
Die Hardware ist noch im Beta Stadium aber die Software ist fertig.
thex Created with Sketch.


Stacks Image 142
Hier mal der der Schaltkreis zum Nachbau.
thex Created with Sketch.


Stacks Image 146
Button Belegung.
thex Created with Sketch.


Stacks Image 152
Lcd HD44780 16x2.
thex Created with Sketch.


Stacks Image 156
Raspberry Anschluss Schema.
thex Created with Sketch.